Corona-Krise

Liebe Bürgerinnen und Bürger Schwentinentals,

 

auch wenn die Kommunalpolitik anscheinend ruht, so seien Sie versichert, dass wir uns weiter um unsere Stadt kümmern. Dies geschieht  unsichtbar und überparteilich. Wir unterstützen rückhaltlos die Bemühungen unseres Bürgermeisters und der Verwaltung, die Krise zu meistern. Sehen Sie dazu auch den Bürgerbrief vom 23.03 des Bürgermeisters.

 

Download
Aktueller Bürgerbrief unseres Bürgermeisters Michael Stremlau
Corona_Bürgerbrief_23_03.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.8 KB

 

 

 

Überall in unserer Stadt bilden sich private Initiativen, um sich gegenseitig zu helfen.

 

Auf der Homepage der Stadt Schwentinental finden Sie alle relevanten Informationen.

 

https://www.schwentinental.de/herzlich-willkommen

 

 

 

Besonders hinweisen möchten wir Sie auf unser Ehrenamtsbüro,

 

giuliana.runge@stadt-schwentinental.de

 

Mo - Do               09:00 – 12:30 Uhr
Mo - Do               14:00 – 16:00 Uhr

 

_____

 

Quartiersbüro Klausdorf:
Sarah Lütgens
0151 11859375
sarah.Luetgens@diakonie-altholstein.de

 

_____

 

Quartiersbüro Raisdorf
Frederik Lauwen
04307 907-366
frederik.lauwen@deutscher-orden.de

 

 

 

Hier finden Sie auch Hilfe, wenn Sie Ihr Haus, Ihre Wohnung nicht mehr verlassen dürfen.

 

 

 

Wenn wir uns alle an die Regeln halten, werden auch die Einschränkungen bald wieder aufgehoben werden.

 

Schwentinentaler schaffen das!